From the Blog

Weekly Video: Tool – Sober

Heute greifen wir bei unserem Weekly Video mal wieder Tief in die Mottenkiste und reisen ins Jahr 1993. Auch wenn das Video mittlerweile über 20 Jahre auf dem Buckel hat, wirkt es doch kein Stück angestaubt.

weekly-video

Tool haben bei ihren Videos einen entscheidenden Trumpf in der Hand und das ist  Adam Jones. Der spielt nämlich nicht nur Gitarre, sondern studierte auch F/X Technik und arbeitete drei Jahre in der Effektschmiede des Meisters Stan Winston. Bei Tool ist Adam für die ganze visuelle Seite der Band verantwortlich und er kreierte bis dato neun ultracoole Videos.

Beim ersten Clip arbeitete Jones mit Fred Stuhr zusammen, der für die Regie in diesem Stop-Motion Video verantwortlich zeichnete. Ein großartiger düsterer Film, der auch schon eine Reihe der Elemente vorwegnahm, die später das Markenzeichen der Tool Videos werden sollten – die Mischung aus Organischem und Technischem, die mechanischen, fragmentierten Halbwesen…

Der Protagonist des Clips erinnert mich an Edvard Munchs Gemälde “Der Schrei” und ein bisschen auch an frühe Filme von Lynch und Cronenberg.  Es ist übrigens das einzige Videos (vom allerersten Video Hush mal abgesehen) in dem die Bandmitglieder auftauchen, wenn auch nur in kurzen verwischten Überblendungen.

Tool Homepage
Tool auf Facebook

(Mick Baltes)

 

Comments are closed.

error: Content is protected !!