From the Blog

Weekly Video: Bush – Greedy Fly

Einen richtigen kleinen Kurz-Thriller haben Bush 1996 mit ihrem Clip zu “Greedy Fly” produziert. In der Blütezeit ihrer Post-Grunge-Zeit stand den Engländern eine halbe Million britische Pfund zur Verfügung, um ihre Hit-Single optisch zu untermalen und die nutzten die Herren um Sänger Gavin Rossdale clever, um sich in dem Gebäude niederzulassen, in dem bereit der Kulthorrorstreifen “Sieben” gedreht wurde.

weekly-video

Marcus Nispel, der deutsch-amerikanische Regisseur, der Bush in eine surreale Krimiwelt versetzt, war bereits für Videos von Cher, Elton John oder Janet Jackson verantwortlich und machte aus dem siebenminütigen Clip einen Klassiker, der bis heute nicht vergessen ist.

Nachdem es um Bush lange Zeit ruhig geworden war, ist die Band nun wieder mit vollem Speed dabei – ihr neues Album “Man On The Run” steht in den Startlöchern und jeder, der mit Old School Grunge etwas anfangen kann, sollte in den kommenden Monaten die Augen und Öhrchen offen halten. Nur was zum Teufel die Liedzeile “I’m screaming daisies from fourteen miles away” bedeuten soll, werden wir wohl nie erfahren…

(Anne Catherine Swallow)

Comments are closed.

error: Content is protected !!