From the Blog

MACHETE DANCE CLUB – Debüt-EP (12.04.19) + Single-Release

Frischer Wind für die Rockszene. Mit einer knalligen Mischung aus 80s-Sounds, harten Riffs und poppig-eingängigen Vocals erspielen sich MACHETE DANCE CLUB seit ihrer Gründung im Frühjahr 2018 eine immer größer werdende Fanbase. Ihre selbstgebuchte nahezu vollständig ausverkaufte „ALMOST FAMOUS TOUR“ kommunizierte sich schnell als DIY-Achtungserfolg durch. Von Fan zu Fan, von Stadt zu Stadt, von Medienpartner zu Medienpartner. Bis hin zu einer ausverkauften München-Show vor 300 begeisterten Fans.

Nun steht am 12.04.19 der nächste Meilenstein in der erst kurzen Historie des Quartetts an: Die erste EP „A Trip Outta Hell Into Heaven And Back“ wird veröffentlicht und passend dazu gehen MACHETE DANCE CLUB als Main-Support der 90er Jahre-Crossover-Helden von DOG EAT DOG auf Deutschlandreise.

Das Gringoz Magazine schreibt:„Das ist Michael Jackson-Metal! Wie geil ist das denn?!“

Genau dieser polarisierende Sound und dieses Auftreten kommen aber nicht von ungefähr: MACHETE DANCE CLUB scheuen nicht die großen Posen und schrammen immer mit Kalkül knapp am Klischee vorbei. Und womit? Mit Recht! Genau diese frische Herangehensweise, angestaubte Rock-Reliquien in „2.0“ umzusetzen hat der Band ihren bisher beeindruckenden Run im ersten Bandjahr geebnet.

Mit ihrem einzigartigen Sound, der zeitweise an internationale Kollegen wie FALL OUT BOY oder PANIC AT THE DISCO erinnert und ihren treibenden Live-Shows setzen sie spannende Akzenteund bedienen sich nicht vorhandener Schubladen. Seit Juli 2018 sind MACHETE DANCE CLUB mit Ihrer Single „Love You“ und dem dazugehörigen Video in aller Munde.

Für die Stuttgarter Zeitung waren sie bei ihrem dortigen Tour-Stop mit „Feine Sahne Fischfilet“ der Konzerttipp der Woche. Auch die heimische „Süddeutsche Zeitung“ kürt die Band kurz nach Release der 1. Single „Love You“ im November 2018 zur Band der Woche und schwärmt vom Sound der Münchner Newcomer. Neben verschiedenen Artikeln, in größeren Zeitungen und Magazinen, wurde auch das Radio auf MDC aufmerksam. So wurde die Band z.B in die renommierte EgoFM-Zentrale nach München eingeladen um ihre Singles „Love You“ und „Cheap Motel“ vorzustellen.

Passend zum Genre „Crossover 2.0“ und dem erfolgreichen Jahr 2018 wurden MACHETE DANCE CLUB für 2019 von den Crossover Legenden DOG EAT DOG aus New York auf ihre Europa Tour als Main Support eingeladen.

MACHETE DANCE CLUB machen aus Ernst Spaß und aus Spaß Musik. Warum auf Sparflamme kochen, wenn man auch mit großem Feuerwerk abfackeln kann? MACHETE DANCE CLUB is coming….

Von den Kollegen gefeiert:
„Alles durch die Bank komplett beschissen“ –Sibbi von ITCHY
„… was noch beschissener ist als die ITCHYS“ – Manu von Rhapsody Of Fire
„Dat würd nix!“ –Sebi von Massendefekt
„Musikalisch für mich die reinste Beleidigung!“ –Dennis von Champyons
„… und jetzt kommst du mit Machete Dance Club???“ -Ralf von WIZO
„ …………………………………………………….“ –Dennis von Guano Apes
„ Fickt euch“ – Dan von Dog Eat Dog
„…..you suck!…..“ –John Dog Eat Dog

Zitate und Facts:
Süddeutsche Zeitung schreibt:„Die Professionalität der Produktion ist im Ergebnis deutlich zu erkennen!“ und macht die Band zur „Band der Woche“
Stuttgarter Zeitung: Empfiehlt Machete Dance Club auf Ihrem Tourstop in Stuttgart zusammen mit Feine Sahne Fisch Filet zum „Konzerttipp der Woche“.
egoFM Radio: Kürte die Band zu Ihren „Lokalhelden“
Das Gringoz Magazine schreibt:„Das ist Micheal Jackson Metal! Wie geil ist das denn?!“

Dog Eat Dog Support 2019
19.04.19 I (CH) Solothurn, Schweiz
20.04.19 I Mannheim, MS Connexion
24.04.19 I München, Backstage Werk
25.04.19 I Göttingen, Exil
26.04.19 I Köln, Luxor
09.05.19 I Berlin, Sage Club (ohne DED)
10.05.19 I Frankfurt, Dreikönigskeller (ohne DED)

Vielen Dank an superlifepromo Agentur für Promotion, Kommunikationsdienste & Veranstaltungsplanung für die Bereitstellung des Pressetextes!
(Fotocredit: Victor Schanz)

Comments are closed.

error: Content is protected !!