From the Blog

Foto: Fox

Erstes Bild der Simpsons-Futurama-Crossover-Folge

Im Leben der gelben Familie aus Springfield ist dieser Tage viel los. Erst begegnen sie Family Guy und dann erhalten sie Besuch aus der Zukunft. Das erste Bild vom Treffen mit Leela, Fry und Bender aus Futurama ist nun aufgetaucht.

Ende September können sich US-Fans der Simpsons ja schon auf ein besonderes Leckerli freuen, denn dann ist Family Guy in Springfield auf Stippvisite. Eine fünfminütige Vorschau des Treffens der Simpsons und Griffins kann man sich jetzt schon zu Gemüte führen.

Nur wenige Wochen später, am 9. November, reißt im amerikanischen TV das Raum-Zeit-Kontinuum auf und die Cast von Futurama taucht im beschaulichen Springfield auf. Nachdem die Serie 2013 (schon wieder) abgesetzt wurde, dürfte es für Freunde der Abenteuer rund um die einäugige Mutantin Leela, den Zeitreisenden Fry und den Roboter Bender ein besonderes Schmankerl sein, sie wieder in Aktion sehen zu dürfen.

Ein erstes Bild aus der Crossover-Folge ist nun aufgetaucht und zeigt Bender in einer für ihn ziemlich normalen Pose sowie einen erschrockenen Homer.

Kill all humans: Roboter Bender trifft auf Homer Simpson (Foto: Fox)

Kill all humans: Roboter Bender trifft auf Homer Simpson (Foto: Fox)

Wir dürfen also gespannt sein, wie Simpsons- und Futurama-Schöpfer Matt Groening vor allem den Zeitunterschied überbrücken wird: Die Simpsons leben im Jahr 2014, die Futurama-Crew aber 3014. Angeblich schnäuzt sich Bart in ein Sandwich, das in einer Zeitkapsel landet und in der Zukunft eine globale Katastrophe auslöst.

(Kathrin Tschorn)

Titelfoto: Fox