From the Blog

(Foto: Tallee Savage)

Hammerfall zeigen Making-Of zum Video von “Hector’s Hymn”

Dass eine Metalband aufwändige Musikvideos produziert und nicht nur schwarzweiß-angepinselt durch Omas Hintergarten rennt, ist wahrlich selten – doch wenn die Geschichte dann auch noch dermaßen spektakulär wird, wie bei HAMMERFALLs neustem Clip „Hector’s Hymn“, schreit sie regelrecht nach einem Blick hinter die Kulissen und die liefern die Power-Metal-Krieger nun auch ab:

In ihrem Making-Of-Trailer wird nicht nur die Computertechnik von 11Frames Productions unter die Lupe genommen, die die schwedische Band kurzerhand per Greenscreen und Postproduction in eine fantasygeladene Trümmerwelt umtopft. Auch die Aufnahmen mit der Band selbst sind mehr als sehenswert, wenn Sänger Joacim und seine Kollegen vor grünen Hintergründen abrocken, auf Hockern sitzend „durch die Luft schweben“ und gewagte Stürze auf Matratzen vorführen. Aber keine Sorge – Musiker kamen keine zu Schaden bei dem abenteuerlichen Shoot, lediglich eine Lederhose begegnete ihrem Schöpfer.

Doch der Aufwand hat sich gelohnt! Der finale Clip zu ”Hector’s Hymn” ist zu einem genialen Fantasy-Epos geworden, der sicherlich auch einen kleinen Teil dazu beitrug, dass die schwebenden Schweden auf Platz 24 der Weltcharts mit ihrem Album ”(r)Evolution” einstiegen und sich in ihrer Heimat schon gesellig auf Platz 1 niedergelassen haben.

(Anne Catherine Swallow, Foto: Tallee Savage)

©Sound Infection 2015