EPFront
  • Release Date: August 23, 2015
  • Catalog No: B013UWE668
  • Label: iMusician Digital
  • Type: Metal
Album kaufen bei Amazon!

Runaway Dead – On Rooftops

Rating:

Metal Core Bands gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und auch die Augsburger Jungs von Runaway Dead erfinden zwar das Rad nicht neu, treffen aber alle notwendigen Beats um in der großen Liga mitzuspielen zu können.

Ein wenig hat man den Eindruck ein altes Album von Parkway Drive zu hören und bei der Flut ähnlicher Bands ist es unglaublich erfrischend eine heimische Band zu hören, welche in ein paar Jahren auf einem qualitativen Level mit As I Lay Dying spielen könnte. So wechselt Sänger Moritz zwischen Clear-Gesang und Shouting während er von den Gitarristen Alex und Heiko sowie von Bassist Walter und Drummer Benjamin unterstützt wird.

Runaway Dead bieten dabei die klassischen Elemente die man von einer Metal Core Band erwartet. Double-Lead Gitarren, bashende Rythmen und stimmige Breakdowns! Besonders hervorheben möchte ich jedoch den Bass. Bei zuvielen Bands geht dieser einfach nur unter, wird entweder falsch abgemischt oder bekommt im allgemeinen eine untergeordnetere Rolle. Beim Album “On Rooftops” sind sogar kleine Soloparts im Song “Remind me” zu finden. Hier merkt man das harmonisch, künstlerische Zusammenspiel der Gruppe.

Runaway Dead sollte man definitiv im Auge behalten, denn wir werden von den Jungs noch einiges auf die Ohren bekommen.

IMG_3904

Auszug aus dem Album “On Rooftops” – Tomorrow:

Titel auf dem Album:

  1. Excuse Me
  2. Invincible
  3. Remind Me
  4. On Rooftops
  5. Tomorrow

Wer mehr über die Augsburger Jungs erfahren möchte:

Webseite von Runaway Dead
Unsere Konzertreview von Runaway Dead am 31.01. & Konzertfotos

(Bericht & Fotos: Marion Skowronski)